Navigation
Malteser Trier

Reliquienschrein der Hl. Bernadette in Deutschland

Malteser transportieren die Reliquie der Hl. Bernadette nach Trier

Heilige Bernadette
Die Heilige Bernadette wird weltweit verehrt
Heilige Messe der Malteser vor der Mariengrotte in Lourdes

Am 05. September 2018 fliegt das Gründerteam der Deutschen Hospitalité nach Lourdes, um den Reliquienschrein der Hl. Bernadette nach Deutschland zu holen. Anlass ist die 25 Jahrfeier der Deutschen Hospitalité am 08. September.

Die im Zusammenhang mit der Seligsprechung und Heiligsprechung entnommenen Reliquien befinden sich im Reliquienschrein der Heiligen Bernadette, der für gewöhnlich in der Krypta der Basilika der Unbefleckten Empfängnis in Lourdes aufbewahrt wird. Das wesentliche Anliegen der Aussendung ist ein spirituelles. Die geistliche Frucht aus der Begegnung mit den Reliquien der Heiligen Bernadette soll insbesondere den Menschen zuteil werden, die aufgrund materieller, altersbedingter oder gesundheitlicher Einschränkungen nicht mehr in der Lage sind, die lange und für sie beschwerlich gewordene Reise nach Lourdes zu unternehmen

Link: https://www.hospitalite.de

Die Reliquien der Hl. Bernadette werden ihre Deutschlandreise in Kevelaer beginnen und bis 24. November in unserem Land verbleiben. In Trier endet dann die Reliquien-Reise verbunden mit einer Malteser Diözesanwallfahrt für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen und einem Pontifikalamt im Hohen Dom zu Trier.

Sicheres Geleit durch die Malteser

Reliquienschrein der Heiligen Bernadette
Reliquienschrein (Foto: Joachim Schäfer/Ökumenisches Heiligenlexikon)

Begleitet und transportiert werden Hautpartikel und Rippenknochen der heiligen Bernadette, der Mitte des 19. Jahrhunderts nach eigener Aussage die Mutter Gottes erschien.  Dabei gilt es für die Malteser, den wertvollen und 40 Kilogramm schweren Heiligenschrein, eine Statue der Heiligen sowie einen dreiteiligen Faltaltar (Triptychon) sicher und in einem - wie es in den Begleitbeschreibungen aus Frankreich heißt – „würdigen“ Fahrzeug zu transportieren. Stets ist die Reliquie von zwei Personen beaufsichtigt.

Malteser Diözesanwallfahrt zur Reliquie der Hl. Bernadette nach Trier

Die begleitete Malteser Wallfahrt für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen zur Reliquie der Hl. Bernadette nach Trier findet am 24. November 2018 von 10:30 bis ca. 16:30 Uhr in Trier statt. Gesonderte Einladungen mit genauen Informationen erfolgen in Kürze.

Ansprechpartnerin: Martina Spang, Referentin Soziales Ehrenamt und Malteser Pastoral, Tel.: 0651-14648-15 oder martina.spang(at)malteser(dot)org.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201221109  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7