Navigation
Malteser Trier

Drei Flüchtlingskoordinatoren in der Diözese Trier

03.08.2016
Flüchtlingskoordinatoren
Die drei Koordinatoren für die Flüchtlingshilfe: Roland Baer, Sabine Brunke und Maria Witte. (Foto: Malteser)

Trier/Koblenz/Bad Kreuznach. Im Rahmen des bundesweiten Flüchtlingsprojektes der Malteser starteten zum 11. Juli drei Ehrenamtskoordinatoren ihren Dienst in der Flüchtlingshilfe. Sie haben die Aufgabe ehrenamtliche Gruppen von Integrationslotsen aufzubauen und zu begleiten. In Trier ist es Maria Witte, die zuletzt in Ost-Jerusalem in einem christlichen Gästehaus arbeitete und Erfahrung mit dem arabischen Kulturkreis mitbringt. In Bad Kreuznach übernimmt Roland Baer diesen Dienst. Er ist schon lange in der Gliederung aktiv und sammelte Erfahrungen in der Flüchtlingshilfe in der Notunterkunft der Malteser. So auch Sabine Brunke, die beim Deutschen Roten Kreuz in einer Aufnahmeeinrichtung arbeitete und jetzt für Koblenz und Umgebung zuständig ist.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201221109  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7