Navigation
Malteser Trier

Bundesverdienstkreuz für jungen Malteser der Diözese Trier

24.06.2014
Bundesverdienstkreuz für Bernd Schwarz. Überreicht im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie von Minister Storm. Fotos: Mark Hummel

Merzig/Trier. Die höchste Auszeichnung, die für ehrenamtliches Engagement durch die Bundesrepublik Deutschland verliehen werden kann, erhielt Bernd Schwarz am 12.06.2014 durch Andreas Storm, Minister für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Saarbrücken überreicht.

Bernd Schwarz leitete viele Jahre die Malteser Jugendgruppe in Merzig, lies sich zum Stv. Zugführer in der Sanitätseinheit ausbilden und wirkte bei der Tour de France in Merzig (2002) und dem Weltjugendtag (2005) in Köln mit, um nur einen kleinen Teil seiner vielzähligen ehrenamtlichen Tätigkeiten zu nennen, führte der Minister auf. Als ein Befürworter trilateraler Austauschprogramme mit Jugendgruppen hat er den Jugendaustausch zwischen Gruppen aus Polen, der Ukraine und Deutschland aktiv aufgebaut und gefördert, so Minister Storm.

Bernd Schwarz verstand es ebenfalls die Jugendlichen mit den Grundgedanken  des Malteser Hilfsdienste „Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“ in jugendgemäßer Weise vertraut zu machen und dafür zu begeistern. Die Leistung und Engagement welche Herr Schwarz auch in jungen schon Jahren gezeigt hat, muss und wird hiermit mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt, sagt Minister Storm bei der Überreichung.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201221109  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7