Navigation
Malteser Trier

10 Jahre lachen, glauben, helfen, lernen in Oberemmel

Malteser Jugend Konz-Oberemmel feiert zehnjähriges Bestehen.

20.05.2014
Malteser Jugend Gruppe Konz-Oberemmel feiert Jubiläum.

Konz.„Am Anfang hätte niemand gedacht, dass wir einmal so viele werden!“ so Pastor Peter Klauer, Jugendseelsorger der Malteser in Konz-Oberemmel. Im Mai 2004 hat er in Oberemmel eine Malteser Jugendgruppe gegründet. Zwölf Jugendliche schlossen sich der Hilfsorganisation damals an. Heute sind es 56 Kinder und Jugendliche in vier Jugendgruppen, womit die Malteser in Konz-Oberemmel zu einer der größten Jugendhilfsorganisationen in der Region gehören. Lachen, glauben, helfen, lernen … jeden Tag! Unter diesem Motto standen die vergangenen 10 Jahre der Jugendlichen. „Es ist die Mischung, die unsere Jugendarbeit zu etwas besonderem macht.“, so Judith Adams, Stadtjugendsprecherin und Jugendgruppenleiterin. „Auf der einen Seite steht unser Freizeitangebot, zum Beispiel mit regelmäßigen Teilnahmen an Zeltlagern, auf der anderen Seite wollen wir uns sozial engagieren und den Auftrag der Malteser erfüllen.“ So konnten sich die Jugendlichen aus Oberemmel zum Beispiel bei verschiedenen Erste-Hilfe-Wettbewerben erfolgreich etablieren. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit liegt im sozialen Engagement. Insbesondere die Ukrainepartnerschaft ist für die Jugendlichen eine Herzensangelegenheit geworden. Am Wochenende wurde dann Geburtstag gefeiert. Die Jugendlichen hatten eingeladen zum Familienabend, über 150 Gäste waren der Einladung gefolgt. Die Feierlichkeiten starteten mit einem Festgottesdienst. Hier wurde die vierte Jugendgruppe der Malteser gegründet  und die neuen Kinder in die Malteser Gemeinschaft aufgenommen. Danach versammelten sich alle Gäste im Bürgerhaus. Durch den Abend moderierten Lena Joswig und Ferdinand Pusinelli. In einem abwechslungsreichen Programm konnte auf die letzten 10 Jahre zurück geblickt werden. Höhepunkt des Abends war die Vorführung eines eigenen Jubiläumfilms, den die Jugendlichen mit Interviews und Bildern der letzten Jahre erstellt haben. Außerdem wurden einige der älteren Jugendlichen und Gründungsmitglieder für ihren Einsatz in den letzten Jahren mit der bronzenen Verdienstplakette des Malteser Hilfsdienstes e. V. ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielten Christina Schuster, Judith Adams, Lena Joswig, Markus Schmitt, Daniel Weber, Michael Boesen und Tobias Adams.Info: Die Malteser Jugend Konz-Oberemmel wurde im Mai 2004 gegründet. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten gehören neben der malteserspezifischen und kindgerechten Ausbildung in Erste Hilfe, eine aktive Freizeitgestaltung sowie soziales Engagement und Bildungsarbeit. Zurzeit betreuen 10 ehrenamtliche Jugendgruppenleiterinnen und Jugendgruppenleiter bis zu 50 Kinder und Jugendliche.

www.malteserjugend-trier.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201221109  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7