Navigation
Malteser Trier

Gemeinsam ist man weniger allein

Ehrenamtlicher Besuchsdienst der Malteser sucht weitere Helfer

10.09.2013
Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin des Malteser Besuchs- und Begleitungsdienstes im Gespräch mit einer alten Dame.
Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin des Malteser Besuchs- und Begleitungsdienstes im Gespräch mit einer alten Dame.

Trier. Gesellschaft und Zuwendung sind wie das tägliche Brot. Aber genau das fehlt Senioren häufig. Sie leben zumeist allein und oft auch einsam. Mitarbeiter des Malteser Besuchs- und Begleitdienstes betreuen sie ehrenamtlich und unentgeltlich. Aber die Nachfrage übersteigt deren Möglichkeiten immer mehr. Daher sucht der Verband weitere freiwillige Helfer. 

Ob in der eigenen Wohnung, im Altenheim oder Seniorenresidenz, überall erleben die Malteser Helfer das Gleiche: Die Seniorinnen und Senioren haben viel Zeit, aber niemanden, der sie mit ihnen teilt. Viele sehnen sich nach einem Gespräch, nach kleinen Unternehmungen, nach persönlicher Zuwendung. „Wir können ihnen nicht Partner oder Familie ersetzen, aber für ein paar Stunden ihren Alltag erhellen,“ erklärt Martina Spang, die den Dienst bei den Maltesern leitet. „Das kommt so gut an, dass unsere Helfer im Schnitt drei Personen gleichzeitig betreuen müssen. Das ist eindeutig zu viel für einen ehrenamtlichen Einsatz. Daher brauchen wir dringend Unterstützung“ so Spang.

Dabei ist es den Helfern grundsätzlich frei gestellt, wie sie ihren Einsatz gestalten. Immer geht es um Betreuungsleistungen, Pflege- oder hauswirtschaftliche Arbeiten sind nicht vorgesehen. Vorkenntnisse oder besondere Qualifikationen braucht es dazu nicht, lediglich Interesse und Offenheit für das Gegenüber. Einmal im Monat treffen sich die Ehrenamtlichen zum Austausch. An diesen Abenden besteht auch Gelegenheit für neue Interessierte, den Dienst kennenzulernen. Leiterin dieses Kreises und Ansprechpartnerin für die Anmeldung ist Judith Müller, Tel.: 06506-1299.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201221109  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7