Navigation
Malteser Trier

Demenzdienste

Einen demenzkranken Angehörigen zu pflegen ist eine schwere Aufgabe und rund um die Uhr erforderlich. Hierbei können wir Sie effektiv entlasten.

Unsere Demenzbegleiter übernehmen stundenweise die Betreuung Ihres Angehörigen. Sie sind speziell für Hilfe in dieser Situation geschult. Sie verstehen die Welt der demenziell veränderten Menschen und können mit ihnen kommunizieren. Auf der Grundlage seiner/ihrer Biografie und mittels erzählen, spielen, musizieren fördern sie die Betroffenen in ihren Fähigkeiten.

Unsere Helfer sind in der Krankenpflege ausgebildet und wissen körperliche Signale des Demenzkranken zu deuten und entsprechend zu reagieren. Als Angehöriger können Sie daher unbesorgt sein und die Zeit der Betreuung für sich nutzen.
Wir sind im ganzen Bistum Trier im Einsatz. Wann und wie oft Sie unsere Dienste nutzen, vereinbaren wir individuell. Die Kosten übernehmen die Pflegekassen mit bis zu 200€ je nach Schwere der Erkrankung und ohne Vorliegen einer Pflegestufe.

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Dajana Mertens-Frömberg
Standortkoordinatorin
Tel. (0651) 14648-24
Fax (0651) 14648-48
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201221109  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7